kw_lena_schw.jpg

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Datenschutzinformation über die Datenverarbeitung
nach der DGSVO
(ab 25.05.2018)

Verantwortliche Stelle:

Tierschutzverein SOM (detaillierte Daten siehe Impressum)

Zwecke und Rechtsgrundlagen:

Die Verarbeitung der Daten unserer Mitglieder und Spender, sowie weiterer Vertragspartner dient der Erbringung von Leistungen des Vereins bzw. des Tierheimes, der Verwaltung und anderer mit der Tätigkeit des Vereins verbundener Aufgaben und der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben.

Die Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung sowie weiterer Datenschutzvorschriften.

Empfänger Ihrer Daten:

Innerhalb unseres Vereins erhalten nur diejenigen Stellen Daten, die diese zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder zur Bearbeitung anderer berechtigter Interessen benötigen.

Eine Weitergabe an externe Stellen erfolgt ausschließlich

  • sofern Sie uns eine Einwilligung gegeben haben
  • zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben
  • wenn externe Dienstleister in unserem Auftrag tätig werden, wobei die Daten dort den gleichen Sicherheitsstandards unterliegen.

Darüber hinaus werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Datenkategorien:

  • Personendaten: Name, Anschrift, Geburtsdatum
  • Kontaktdaten: Telefonnummer(n), email-Adresse(n)
  • Bankdaten: Kontoinhaber, IBAN, BIC
  • Beziehungsinformationen:
    Mitglied, Spender, Pate, Tiervermittlung, Ehrenamt und ähnliches

Datenschutzrechte:

Sie können Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen.
Auf Antrag werden wir unzutreffende Daten berichtigen bzw. auf Wunsch im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten löschen.
Ferner können Sie unter bestimmten Umständen gegen die Verwendung Ihrer Daten Widerspruch einlegen.

Dauer der Speicherung:

Die Daten werden für die Dauer der Beziehung gespeichert.
Darüber hinaus unterliegen wir bestimmten Aufbewahrungspflichten.