Name Malu
geboren

27.10.2019

Geschlecht weiblich, nicht kastriert
Rasse Mischling
Größe wird mittelgroß
Fell/Farbe hellbraun
 
 
Die kleine Malu ist sehr aufgeschlossen und neugierig. - Selbstbewusst, doch mehr aus Neugierde geht sie auf alles zu, um es kennen zu lernen.
Sie ist mit Hunden sehr verträglich, fängt aber an der Leine beim Gassi schon das Pöbeln an, wenn Hunde entgegen kommen. Deshalb ist für sie eine klare Führung von ihren neuen Menschen nötig, sonst übernimmt die Maus das Sagen.
Körperliche sowie geistige Auslastung liebt Malu, sie ist keine „Couch-Potatoe“!
Hundeschule würde ihr gewiss große Freude machen, das bindet auch gleich die Beziehung zu ihren neuen Menschen.
Ruhige, verständnisvolle Kinder wären für sie kein Problem.
Malu kam aus schlechten Verhältnissen und durfte daher noch nicht viel kennen lernen.
Wer Freude hat, einen jungen aktiven Hund zu erziehen, landet mit ihr einen guten Treffer.
 
Kommen Sie doch mal auf einen Besuch im Tierheim vorbei.