Name:             Nico

Geschlecht:     männlich, kastriert

Geboren:          14.8.2013

Rasse:              Mischling

Größe:              ca. 52 cm

Fell/Farbe:       braunes, glattes Fell

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nico ist ein ganz toller Hund, hat aber noch einige "Baustellen". Er muss im Alltag noch verschiedene Situationen kennenlernen, aber auch seine Grenzen. Da braucht es Menschen, die ihm das zeigen.... Und nachdem er das gelernt hat und das kann dieser Junge, erst dann wird er vermittelt. Jeder wirkliche Hundefreund hat dafür sicherlich Verständnis. - Aber dennoch möchten wir ihn gerne auf unserer Homepage vorstellen:
 
Nico
ein einsamer, unsicherer Hund der sehnsüchtig auf den „richtigen“ Menschen wartet!

Nico ist ein 5 Jahre junger Hund, der nie gelernt hat, mit Streßsituationen richtig umzugehen. Beziehungsweise hat es ihm noch niemand richtig gezeigt oder dabei geholfen und ihm gesagt: „ Hey, ich bin an deiner Seite und zeige dir unsere Welt.“
Nico kam als junger Hund mit einem 1/2 Jahr aus einem Shelter ins Tierheim und keiner weiß, was er da schon erlebt hatte! Ja, und nach 5 Jahren im Tierheim hat er für sich selber eine Lösung gefunden: Was benutzt ein Hund, wenn er sich bedrängt fühlt und nicht weiter weiß? Genau: seine Zähne…
Aber Nico ist kein aggressiver Beißer, sondern eher ein „Schnapper“. Er hat noch niemanden ernsthaft verletzt, es ist nur seine Art zu zeigen: “Hey, ich will das jetzt nicht weil ich damit nicht klar komme!“
Wenn er aber einen Menschen gefunden hat, dem er vertraut, dann lässt er sich auf vieles Neue ein und lernt so langsam, dass die Welt und die Menschen gar nicht so gruselig sind!
Wo ist der Mensch, der dem armen Kerl die Welt erklärt, damit er nach 5 Jahren noch etwas anderes erleben darf als nur das Leben im Tierheim?? Nico soll auch Freude erleben dürfen und die Welt außerhalb des Tierheims kennenlernen! Ein souveräner Zweithund (Mädchen findet er toll) wäre klasse, sie könnte ihm vieles zeigen, - denn: die Hundesprache versteht er.... Nur mit Kindern kann er nicht so viel anfangen.