Letzte Meldung

Tierheimfest
1.Juli 2018

Weiterlesen ...
hw_raky3.jpg

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

Name: Setto
Geschlecht: männlich, kastriert
geboren: 18. Jan. 2017
Rasse: Setter
Größe: 40cm
Fell/Farbe: schwarz-grau

SETTO: Herzbube in Nöten!!

Wir haben bei uns den entzückenden jungen Setter SETTO, bildhübsch, jung, verspielt, schmusig, willig..... - und nun kommt das Aaaber:
Bei Aufnahme wurde uns gesagt, Setto habe eine Hüft-OP gehabt, die sei gut verheilt und er sei nun gesund. Das Röntgen ergab aber: Fehlanzeige. Nichts ist operiert...
Setto hat einen alten Bruch der Hüftpfanne. Würde man nichts tun, würde er immer nur mit Schmerzen laufen und springen können. - Hunde dieser Größe kommen super zurecht, wenn man in einer "relativ einfachen" OP den Hüftkopf wegnimmt, dann scheuert nix mehr und der Hund kann wieder fast normal sein Leben leben. Gehalten wird das Bein dann durch die Muskulatur und es funktioniert sehr gut.
Jetzt unsere Bitte an euch alle:
1. Wer möchte für Settos OP etwas spenden? Es werden einige hundert Euro an Kosten auf uns zukommen. (Sowohl auf www.tierheim-som.de als auch auf unserer FB-Seite gibt es alle Möglichkeiten, etwas zu spenden: per Überweisung, per paypal - und dann können Sie auch jederzeit Setto besuchen und Geld für ihn dalassen, falls Ihnen das lieber ist.) Verwendungszweck: "OP Setto"
2. Möchte jemand den kleinen Helden nach der OP als Pflegestelle aufnehmen (Endstelle natürlich auch).
Wir sind hier ja keine Krankenstation und keine Rehaeinrichtung und er soll ja in nichts zu kurz kommen, der Süße! Sie würden doch auch frisch operiert nicht in einem Zwinger liegen wollen, oder?
Sobald diese Fragen geklärt sind, steht der OP nichts mehr im Wege und unser kleiner Kindskopf darf in seine schmerz-arme, unbeschwerte Zukunft durchstarten.
DANKE für eure Hilfe!!!

Setto ist ein sehr lieber und menschenbezogener Hund, der sich nach einem liebevollen Zuhause sehnt. Und das sollte am besten ebenerdig sein. Ein Garten wäre natürlich für ihn ideal. - Kleintiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein, da er rassebedingt auch einen sehr ausgeprägten Jagdsinn hat.

Wer möchte unseren Rüden gerne näher kennenlernen?

Aktueller Stand vom 23. Mai 2018

Wir haben eine optimale Pflegestelle für Setto, bei der er wunderbar aufgehoben ist und genesen kann!!! Eine Tierfreundin hat sich dazu bereiterklärt, darüber freuen wir uns sehr. - Da wir unsere Fellnase nicht unnötig warten lassen möchten, kann nun endlich ein zeitnaher OP-Termin vereinbart werden. - Da bis jetzt alles so gut geklappt hat, vertrauen wir darauf, dass wir auch die nötige finanzielle Unterstützung bekommen werden.