Letzte Meldung

Tierheimfest
1.Juli 2018

Weiterlesen ...
hw_raky3.jpg

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Name: Rex
Geschlecht: männlich, kastriert
geboren: 2015
Rasse: Mischling
Größe: 55cm
Fell/Farbe:

schwarz mit braun

Hier ist die Geschichte von Rex:

Ursprünglich kommt er aus einem rum. Tötungslager und wurde dann vom privaten Tierheim der Tierhilfe-Hoffnung, der "Smeura" aufgenommen. Er war gerade mal 6 Wochen dort untergebracht, als ich ihn entdeckte.  Er fiel mir dort bei meinem letzten Besuch einfach auf. Sein sehnsüchtiger Blick ist unbeschreiblich und er durfte mit, zu uns nach Pfaffengrün.

Nach einigen Tagen merkten wir, dass er nicht so lange läuft und irgend etwas nicht ganz stimmt. Jetzt wurde er von einem Tierarzt geröntgt und bekamen anschließend die Nachricht, dass er einen alten Beckenbruch hat. Am besten wäre eine neue OP mit einer neuen Hüfte. Aber das müssen wir uns sehr gut überlegen. Hier geht es nicht unbedingt um die hohen Kosten, sondern wir wissen auch nicht, wie er alles verträgt und wie es ihm danach geht. Jetzt wird er mit Medikamenten versorgt und wir versuchen, ihm den Alltag zu erleichtern. Eine Gassirunde von einer 1/2 Stunde ist da völlig ausreichend.

Wir suchen für ihn ein ebenerdiges, ruhiges Zuhause mit Garten und Menschen, die ganz liebevoll für ihn da sind und das nötige Verständnis für ihn haben. - Bei ihm hat man einfach den Eindruck, dass er über das ganze Gesicht lacht. Er ist ein lieber und freundlicher Rüde, der einfach nur seine Liebe verschenken möchte.

Bei Interesse können Sie mich gerne anrufen 0151/44622408 oder ihn einfach mal in Pfaffengrün besuchen kommen.

Brigitte Dawid