kw_lena_schw.jpg

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online

 
Name: Ginny
Geschlecht: weiblich, kastriert
geboren: 1. Aug. 2017
Rasse: Hauskatze
Fell: schwarz mit weiß

 

Hallo, ich bin Ginny und will euch mal meine Geschichte erzählen:

Ich kam als Babykatze hier ins Tierheim und habe eine schlimme Krankheit überstanden und bin am Leben geblieben. Mein kleiner Schiefhals und wahrscheinlich ist auch meine Taubheit davon übriggeblieben. Aber das beeinträchtigt mich in keinster Weise und ich bin trotzdem eine lustige Maus geblieben, freue mich meines Lebens, bin lieb und verschmust.

Zweimal war ich schon vermittelt, aber nicht von langer Dauer. Einmal bekam dort das Kind eine Allergie und ich musste dann wieder ins Tierheim. - Dann war da noch eine liebe Frau, die mich schon lange kennt, weil sie gerne ins Tierheim zum Streicheln kommt und mich auch richtig lieb hat. Da durfte ich anschließend bei ihr einziehen. Obwohl es dort schön war und sie sich auch rührend um mich gekümmert hat, habe ich nur getrauert und habe nichts mehr gefressen, einfach weil ich meine Katzenfreunde vermisst habe. Es blieb ihr nichts anderes übrig, als mich wieder zurück zu bringen. ...und ich kam hier in meinem gewohnten Zuhause an, sah wieder meine Freunde, das Fressen schmeckte wieder und ich war einfach nur happy!!! - Ich will ja nicht undankbar sein, aber hier ist mein Zuhause und hier darf ich auch bleiben.