Name:

Felix

Geschlecht: männlich, kastriert
geboren: 30.6.2018
Rasse:

Hauskatze

Fell: schwarz-weiß
 

 

Felix braucht unbedingt Freigang. Er wurde bei uns im Tierheim abgegeben weil er angeblich agressiv gegenüber seinen Menschen wurde. Er wurde bis jetzt als Wohnungskatze gehalten und hat sich deshalb so verhalten. Außerdem wurde mit ihm viel mit der Hand gespielt und deshalb betrachtet er das manchmal als Spielzeug und wird dann grob. Man muss es ihn jetzt wieder abgewöhnen.

Mit Felix muss man wirklich spielen, zB mit Angel für Katzen, er braucht Denkspiele, er muss richtig ausgepowert werden sonst wird ihm langweilig.

Er kann auch durchaus zu einem gleichaltrigen Kater vermittelt werden, der ebenso wie er sehr agil ist und verspielt.

Hier braucht es Katzenfans die einfach das richtige Händchen bei ihm haben.

Wer möchte ihn gerne näher kennenlernen?

Unsere Katzen sind geimpft