km_henry2.jpg

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online

Name: Tony
Geschlecht: männlich
geboren: Jan. 2017
Rasse: Ca de bastiar
röße: ca. 70 cm
Fell/Farbe: kurz, schwarz

Dringend Zuhause gesucht!

Bisher habe ich noch nicht viel Schönes erlebet. In meiner Familie hat sich keiner getraut mit mir spazieren zu gehen, weil ich meine Kraft nicht einschätzen kann. Ich weiß auch noch nicht was Grunderziehung ist.

So kam Tony zu einer Tierfreundin. Er war unsozialisiert, unerzogen und komplett falsch behandelt entgegen dem was die Rasse eigentlich braucht. Er ist ein Schutz-Hüte und Wachhund. Streitsüchtig mit gleichgeschlechtlichen, was hoffentlich durch die gestern durchgeführte Kastration besser wird. Dies wird sich aber erst herausstellen.

Leute für diese Rasse sollten viel Erfahrung haben und auch die Andersartigkeit erkennen. Er ist ein selbst denkender und für sich selbst entscheidender Hund, welcher in Deutschland eigentlich nichts zu suchen hat. Er gehört in Mallorca auf die Gebirgspässe um dort eigenständig auf die Herden auf zu passen und die Tiere dort gegen Wölfe, Bären oder Greifvögel zu verteidigen. Sein Schutzistinkt muss unterdrückt werden und es muss ihm eine Alternative geboten werden. Diese Informationen habe ich mir von einem Profi geholt. Er ist ca 70 cm hoch, wiegt knappe 40 kg und ist etwa 1 Jahr alt. Geimpft, gechippt und jetzt auch kastriert. Die bisherigen Interessenten waren absolut ungeeignet und es muss ein wirklich passender Platz sein. Ohne Kinder - da er dort sofort in den Schutztrieb fällt, das habe ich getestet. Mit Hündinnen ist er super. Wenn er rauft, dann richtig und mit komplettem Verlust der Kontrolle. Was auch bedeutet, das derjenige ihm gewachsen sein muss und auch dazwischen gehen kann.
Er ist ein Kuschelmonster, welches aber im Rahmen gehalten werden muss. Er muss ruhig gehalten werden, da er genau in den Situationen in welchen er sich hochzieht schwer zu kontrollieren ist.
 
Er wird nur mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr abgegeben.
 
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Lackner auf 0177/4080255